Programm siehe auf der Seite Gottesdienste/Besondere Gottesdienste

Andacht

RPR1. Angedacht: Eine beeindruckende Frau!

Andacht vom 24.02.2024 von
Pfarrer Christopher Markutzik
(zum Anhören auf den Lautsprecher klicken)

Erntedankmarkt 2003

Bunter Erntedankmarkt

Zum vierten Mal veranstaltete die Kirchengemeinde Ingenheim Appenhofen am vergangenen Sonntag ihren beliebten Erntedankmarkt bei herrlichem Herbstwetter bei der prot. Kirche in Ingenheim. Organisatoren und Aussteller agierten vorwiegend für die dringend notwendige Sanierung der protestantischen Kirche in Ingenheim. Auf dem Marktplatz herrschte lebhaftes Treiben. Neben dem Stand mit delikaten Erzeugnissen aus Griechenland und Kreta - um nur ein Beispiel zu nennen - waren kunstgewerbliche Angebote und Anbieter von Gebasteltem, Gestecktem und Kreativem aus den Bereichen Blumenschmuck und Holzarbeiten vertreten. Die Kirchengemeinde hatte sich einiges einfallen lassen, das Spendensäckel zu füllen. Da wurden außerdem Malerei, Grafik, Postkarten und Laserschreiben angeboten. Karten für eine biblische Weinprobe verkauft und vieles mehr. Auch Eigenaktivitäten waren gefragt, so konnte an verschiedenen Ständen gebastelt, gemalt und gezeichnet werden. Was sehr gut bei Groß und Klein ankam. Mit der Künstlerin Ursula Limbacher konnte man Radierungen anfertigen, eine Aktion, die viel Beachtung fand.
Der Erntedankmarkt mit seinem emsigen und kommunikativen Treiben stellte Besucher und Aussteller restlos zufrieden, was nicht zuletzt an der Qualität des Gebotenen lag. Am frühen Nachmittag führte der evangelische Kindergarten Ingenheim Otfried Preußlers fröhliches Theaterstück von der "Kleinen Hexe" auf. Dabei verwandelten Kinder, Eltern und Erzieherinnen die Kirche mit Fantasie und Kreativität in eine veritable "Hexenküche". Kleine und große Akteure begeisterten durch lebendiges Spiel und überraschende Effekte in einer zauberhaften Kulisse.

Fritz Limbacher

Durch anklicken eines Bildes können Sie eine Diaschau starten