High Lights

Visitation der Kirchengemeinde im August 2018 siehe

Andacht

RPR1. "Angedacht": Ansteckende Gesundheit

Andacht vom 17.08.2019 von
Pfarrer Henning Lang
(zum Anhören auf den Lautsprecher klicken)

Konfirmandenjahrgang 2010/2011

Konfirmanden Billigheim-Mühlhofen
Konfirmanden Ingenheim Appenhofen

Unsere KonfirmandInnen 2011

Aus dem Gemeindebrief April / Mai 2011

Konfirmation, Sonntag, 10.04.2011 um 10 Uhr in Billigheim


Boos              Lukas                        Billigheim 
Degen            Maximilian     
Hoffmann       Niklas                                     
Keller              Hanna                       
Müller              Elena                         
Müller              Jana
Neuhard          Sven                         
Sefzig              Felix                        
Wirth                Isabella                      
Wendel            Julian                         
Eck                  Fanny                                                            Hauck              Eileen                         Mühlhofen
Walter             Lukas
Schmitt            Katharina                    


Konfirmation, Sonntag, 17.04.2011 um 10 Uhr in Ingenheim

Ball                   Nadin                          Ingenheim
Huber               Luca Leon                  
Sutter               Nico                           

Konfirmandenfreizeit in Otterberg

Nach vielen Fahrten in die schöne Schweiz wurde dieses Jahr ein neues Ziel erkundet: Vom 4. bis 6. März 2011 waren die Konfirmanden auf Freizeit im westpfälzischen Otterberg. Das CVJM-Haus ist auf neuestem Stand und wir fühlten uns gleich wohl.

Wir haben viel und laut gesungen!

Beim Spiel „Cranium“ wurden Kreativität und Faktenwissen auf allen Gebieten gezeigt: Rückwärts buchstabieren, einen Sachverhalt mit geschlossenen Augen malen, Prominente durch Parodie erraten lassen, Melodien durch Summen erkennen usw.

Inhaltlich beschäftigten wir uns mit dem Thema der Freizeit: „Lebensträume“. Der Abschlussgottesdienst der Konfirmanden zu diesem Thema wurde vorbereitet. Die Lieder wurden ausgesucht und geprobt, Gebete und ein Theaterstück selbst geschrieben, eine Umfrage ausgewertet und eine Präsentation erstellt.

Beim „Kampf der Häuptlinge“ mussten die Konfi-Stämme mit ihren Häuptlingen, Kriegern, Jungfrauen und Barden in mehreren Wettkämpfen gegeneinander antreten.

Beeindruckt hat auch die Zisterzienserabteikirche Otterberg, immerhin handelt es sich um den zweitgrößte Kirchenbau der Pfalz. Vor dem Portal wurden die Gruppenfotos gemacht.

Durch anklicken eines Bildes können Sie eine Dia-Schau starten

Aus dem Gemeindebrief Februar/März 2011

Die PräparandInnen beschäftigen sich in den kommenden Wochen mit dem Thema Jesus Christus: Tod und Leben, Passion und Ostern. Die Termine der PräparandInnen:

Februar: 8.2. (Treffpunkt: Friedhofshalle Billigheim!) und 22.2.
März: 15.3. und 29.3.
Zum Vormerken: 24.5. Hungermarsch Ghana (bis 17.30 Uhr) 

Die KonfirmandInnen werden in den nächsten Monaten eingehend die Vorbereitung ihrer Konfirmation zum Thema haben. Die Termine der KonfirmandInnen:

Februar: 1.2. und 15.2.
März: 1.3., 15.3. und 29.3.

Weitere Termine:
10. Februar:
Elternabend zur Vorbereitung der Konfirmation 2011 im Lotte-Sticher-Haus um 19 Uhr
4.-6. März: Die KonfirmandInnen fahren auf Freizeit nach Otterberg.
27. März: Die KonfirmandInnen feiern um 18 Uhr ihren Abschlussgottesdienst in einem Jugendgottesdienst in Mühlhofen. Herzliche Einladung!


Aus dem Gemeindebrief Dezember 2010 /Januar 2011

Konfirmanden- u. Präparanden-Stunden sind immer im Lotte-Sticher-Haus in Ingenheim, Bergzaberner Str. 21,dienstags von 15 Uhr 30 - 17 Uhr

Die Präparanden gehen in den nächsten Wochen die ersten Schwerpunktthemen an: Sie lernen die Bibel von verschiedenen Seiten kennen und erfahren Vieles über ihre Entstehung; sie werden sich mit Jesus und seiner Lehre auseinandersetzen und mit seiner Bedeutung für uns heute.
Die Termine für den Unterricht sind:

30. November
14. Dezember
18. Januar
01. Februar

Bei den Konfirmanden gehen wir mit großen Schritten Richtung Konfirmation. Momentan wiederholen wir die großen Themen des Konfirmandenunterrichts Taufe, Glaube, Abendmahl, Bibel. Im Neuen Jahr werden wir uns dann voll der Gestaltung unseres Jugend-Abschlussgottesdienstes widmen und danach die Schritte in Richtung Konfirmation gehen. Die Termine für den Unterricht sind:

07. Dezember
21. Dezember
25. Januar
08. Februar
11.bis 13. Februar Konfirmandenfreizeit

Die Informationen über die Konfirmandenfreizeit werden in den Dezemberstunden an die Jugendlichen weitergegeben.

Konfirmanden- u. Präparanden-Stunden sind immer im Lotte-Sticher-Haus in Ingenheim, Bergzaberner Str.21

Die neuen Präparanden haben mit dem Unterricht begonnen und treffen sich immer dienstags vierzehntägig von 15.30 bis 17.00 Uhr. Wir sind noch dabei, uns gegenseitig kennenzulernen, in den nächsten Wochen werden wir uns näher mit unserer Kirchengemeinde beschäftigen.

Termine: 5.10., 2.11., 16.11., 30.11.
Am 28.11. werden sich die Präparanden in einem Gottesdienst der Gemeinde vorstellen.

Die Konfirmanden haben gerade ein Praktikum in einem kirchlichen Arbeitsfeld absolviert und beschäftigen sich gerade mit dem wichtigen Thema Diakonie. Wir treffen uns nun auch vierzehntägig von 15.30 Uhr bis 17 Uhr.

Termine: 26.10., 9.11., 23.11.

 

Aus dem Gemeindebrief August/September 2010

Konfirmanden
Unsere Konfirmanden treffen sich wieder am 17. August um 16 Uhr. Thematisch wird in den Monaten August und September die kirchliche Diakonie im Vordergrund stehen. In den darauffolgenden Wochen werden unsere Konfirmanden ein Kurzpraktikum ableisten, in dem sie exemplarisch soziale Einrichtungen der Kirchen kennen lernen. Die Einzelheiten des Kurzpraktikums werden im Unterricht am 17. August besprochen.
Der wöchentliche Unterricht wird nach dem Praktikum am 14. September weitergehen.

Präparanden
Die Präparanden und ihre Eltern sind herzlich eingeladen zu einem Elternabend am 17. August um 18.30 Uhr im Lotte-Sticher-Haus in Ingenheim, Bergzaberner Str.

Wer sein Kind noch nicht zur Konfirmandenarbeit angemeldet hat, ist herzlich eingeladen, zu diesem Termin dazu zu kommen.
Wir werden die Zeit zu einem ersten Kennenlernen nutzen und die Konzeption des Unterrichts vorstellen. Bedingt durch den Urlaub von Pfr. Heinlein wird der Unterricht dann ab dem 14.9. beginnen. Die Uhrzeit werden wir am Elternabend festlegen.

In unseren ersten Präparandenstunden werden wir uns als Gruppe zusammenfinden und die vielen unterschiedlichen Aufgaben einer Kirchengemeinde kennen lernen.

 

Die Konfirmanden und Präperanden wurden in den Monaten März bis Juni 2010 von Pfarrer Victor Damerow betreut, da in dieser Zeit die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde durch das Ausscheiden von Pfarrer Piepenprink in den Ruhestand nicht besetzt war.